Aktuelle Neuigkeiten rund um LC-Power

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten über unsere Produkte und über LC-Power.

EU-Verordnung Nr. 617/2013

Netzteile von LC-Power bereit für die EU-Verordnung Nr. 617/2013 -Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG

Am 01. Juli 2014 tritt die EU-Verordnung Nr. 617/2013 der EU-Kommission in Kraft.

Welche Auswirkungen hat dies für Sie als Hersteller und Assemblierer von PC-Systemen?

Die EU-Verordnung Nr. 617/2013 bezieht sich auf die Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG, die eine umweltgerechte Gestaltung von PC- und Server-Systemen fordert.
In der jetzigen Verordnung wurde festgelegt, dass intern verbaute Netzteile eine Effizienz von mindestens 82% bei 20% und 100% Auslastung sowie mindestens 85% bei einer 50-prozentigen Auslastung gewährleisten müssen.
Des Weiteren verlangt die neue EU-Verordnung einen Leistungsfaktor von 0,9 bei voller Auslastung des verbauten Netzteils.

Für Sie als Hersteller und Assemblierer ist dabei zu berücksichtigen, dass neben den bisher bestehenden Informationsangaben ab dem 01. Juli 2014 auch zusätzlich Angaben zu den Verbrauchswerten des PC- und Server-Systems dokumentiert werden müssen.
Nur so kann eine CE-Kennzeichnung erfolgen.

LC-Power hat all seine aktuellen Netzteil-Serien (Stand Mai 2014) auf ihre jeweilige Kompatibilität zur EU-Verordnung Nr. 617/2013 getestet und kann nun die Erfüllung für die Verordnung für die unten aufgelisteten Netzteile bestätigen.

LC-Power-Netzteilliste mit mindestens 85%-Effizienz
EU-Verordnung Nr. 617/2013
Informationsbroschüre der EU zu der Ökorichtlinie 2009/125/EG

 

Intel®-Haswell-Prozessoren (C6/C7)

Netzteile von LC-Power sind bereit für die 4. Generation Intel®-CoreTM-Prozessoren

LC-Power hat all seine aktuellen Netzteil-Serien auf ihre jeweilige Haswell-Kompatibilität mit diversen Systemkonfigurationen getestet und kann nun die Kompatibilität für alle Netzteile bestätigen.

Alle Modelle, Stand Juli 2013, unterstützen die Energiesparmodi der neuen Intel®-Haswell-Prozessoren (C6/C7).

Ältere Modelle und Chargen von LC-Power können unter Umständen ebenfalls kompatibel sein, dies hängt jedoch von der jeweiligen Systemkonfiguration ab.
Sollten Kompatibilitätsprobleme auftauchen, so lassen sich im BIOS des jeweiligen Mainboards die C6/C7-Modi deaktivieren.

Die neuen Intel®-Haswell-Prozessoren bieten mit C6 und C7 innovative Energiesparmodi, durch welche der Stromverbrauch reduziert wird.
Die neuen Prozessoren arbeiten bis zu zehnmal sparsamer (0,05 Ampere) als aktuelle Prozessoren.

Wir von LC-Power können Ihnen versichern, dass alle Netzteile kompatibel mit den neuen Intel®-Haswell-Prozessoren sind.

Download Kompatibilitätsliste

 

Partnerprojekt der Johanniter

LC-Power nimmt ab sofort am Partnerprojekt "Gemeinsames Soziales Verantwortungsbewusstsein in Nordrhein-Westfalen" der Johanniter teil.

Wir freuen uns, ein Teil dieses Projektes sein zu dürfen!

 

Sponsoring CPLAY e.V.

LC-Power wird offizieller Partner des CPLAY e.V.

Wir von LC-Power freuen uns, mit CPLAY einen weiteren professionellen und erfolgreichen Partner in der eSports-Gemeinde gefunden zu haben, welchen wir gerne bei Events und weiteren Projekten unterstützen werden. Durch die neu gewonnene Partnerschaft erhoffen wir, sowohl CPLAY als auch LC-Power weiter in der eSports-Szene voranbringen zu können und gemeinsam zu wachsen! Wir freuen uns auf eine vielversprechende Zukunft mit CPLAY! Game on!


Statement Torben R., Marketing CPLAY e.V.:
"Ich bin sehr froh darüber einen neuen Partner wie LC-Power im Hause CPLAY begrüßen zu dürfen. In der Vergangenheit konnte ich bereits mit LC-Power erfolgreich zusammenarbeiten und bin davon überzeugt dass wir diesen Erfolg nun unter CPLAY weiterführen können. Der CPLAY e.V. freut sich auf anstehende gemeinsame Aktionen und die Kooperation mit LC-Power!"

Zur Homepage von CPLAY

 

LC-Power bei Facebook

Ab sofort kann man LC-Power auch über Facebook verfolgen!